Frei von Trichotillomanie

Frei von Trichotillomanie

Wir sind Mitglied der schweizerischen Gesellschaft für Zwangsstörungen

Wir sind Mitglied der schweizerischen Gesellschaft für Zwangsstörungen

Der Weg, den Zwang aufzulösen

Der Weg, den Zwang aufzulösen

Torsten Spielmann hat im Verlauf vieler Jahre eine zielgerichtete Methode entwickelt, wie das Problem der Trichotillomanie sich innert weniger Sitzung auflösen lässt. 

So auflösen, dass keinerlei  Willenskraft mehr notwendig ist um sich zu kontrollieren, sondern der Zwang von innen her nicht mehr existiert.

Torsten Spielmann hat im Verlauf vieler Jahre eine zielgerichtete Methode entwickelt, wie das Problem der Trichotillomanie sich innert weniger Sitzung auflösen lässt. 

So auflösen, dass keinerlei  Willenskraft mehr notwendig ist um sich zu kontrollieren, sondern der Zwang von innen her nicht mehr existiert.

Das wirkliche Problem

Das wirkliche Problem

Das Ausreissen der Haare ist nicht das wirkliche Problem, sondern nur das sichtbare Symptom!

Stell dir das folgende Bild einmal vor: Ein Fass wird immer mehr gefüllt, in  diesem Falle mit dem Resultat, den Emotionen, verschiedener, belastenden Situationen, welche dein Unterbewusstsein im Verlauf des Lebens erlebt hat. 

Das Ausreissen der Haare ist nicht das wirkliche Problem, sondern nur das sichtbare Symptom!

Stell dir das folgende Bild einmal vor: Ein Fass wird immer mehr gefüllt, in  diesem Falle mit dem Resultat, den Emotionen, verschiedener, belastenden Situationen, welche dein Unterbewusstsein im Verlauf des Lebens erlebt hat. 

Situationen mit Druck, Trauer,  Wut oder was meist hinter allem steckt: Hilflosigkeit.

Dieses  "Füllen", beginnt bereits ganz am Anfang des Lebens - welche Situationen dies genau sind, das weiss nur dein eigenes Unterbewusstsein, versuche am einfachsten gar nicht erst, es mittels deines Verstandes (nachdenken) ergründen zu wollen!

Zu einem gewissen Zeitpunkt - und wann dies ist, ist einfach nur Zufall, ist Ihr Fass voll. Ab jetzt wird es überlaufen. 

Genau dieses Überlaufen manifestiert sich bei dir als Betroffene(r) als das Ausreissen der Haare, der Trichotillomanie!

Situationen mit Druck, Trauer,  Wut oder was meist hinter allem steckt: Hilflosigkeit.

Dieses  "Füllen", beginnt bereits ganz am Anfang des Lebens - welche Situationen dies genau sind, das weiss nur dein eigenes Unterbewusstsein, versuche am einfachsten gar nicht erst, es mittels deines Verstandes (nachdenken) ergründen zu wollen!

Zu einem gewissen Zeitpunkt - und wann dies ist, ist einfach nur Zufall, ist Ihr Fass voll. Ab jetzt wird es überlaufen. 

Genau dieses Überlaufen manifestiert sich bei dir als Betroffene(r) als das Ausreissen der Haare, der Trichotillomanie!

Das Vorgehen zur Auflösung der Trichotillomanie

Das Vorgehen zur Auflösung der Trichotillomanie

Im Verlauf vieler Sitzungen mit  Klienten, haben wir eine zielgerichtete Vorgehensweise entwickelt.  Innert üblicherweise 2-3 Sitzungen kann die Trichotillomanie (TTM), wenn alles normal verläuft,  aufgelöst werden.

Die erste Sitzung dauert 2 Stunden und beinhaltet ein Gespräch sowie  das Erlernen des optimalen Zuganges zu deinem Unterbewusstsein. 

Bereits  nach dieser Sitzung berichten etwa ein Viertel der Klienten davon, dass sie keine Haare mehr ausreissen mussten!

Die zweite Sitzung hat einen Umfang von etwa 3- 3.5 Stunden, in welcher die wahren Wunden erkundet werden und dort wo wie entstanden sind - in der Vergangenheit - geheilt werden können.

Als Resultat ist die wahre Ursache für die Trichotillomanie nicht mehr vorhanden, der Zwang tritt nicht mehr auf und die Haare können sich wieder regenerieren!

Im Verlauf vieler Sitzungen mit  Klienten, haben wir eine zielgerichtete Vorgehensweise entwickelt.  Innert üblicherweise 2-3 Sitzungen kann die Trichotillomanie (TTM), wenn alles normal verläuft,  aufgelöst werden.

Die erste Sitzung dauert 2 Stunden und beinhaltet ein Gespräch sowie  das Erlernen des optimalen Zuganges zu deinem Unterbewusstsein. 

Bereits  nach dieser Sitzung berichten etwa ein Viertel der Klienten davon, dass sie keine Haare mehr ausreissen mussten!

Die zweite Sitzung hat einen Umfang von etwa 3- 3.5 Stunden, in welcher die wahren Wunden erkundet werden und dort wo wie entstanden sind - in der Vergangenheit - geheilt werden können.

Als Resultat ist die wahre Ursache für die Trichotillomanie nicht mehr vorhanden, der Zwang tritt nicht mehr auf und die Haare können sich wieder regenerieren!

Wir sind stolz, eine sehr hohe Erfolgsquote zu erreichen! Natürlich können wir dir aber kein Versprechen abgeben.

Wir sind stolz, eine sehr hohe Erfolgsquote zu erreichen! Natürlich können wir dir aber kein Versprechen abgeben.

Ein Coaching ersetzt keinen Arztbesuch. 

Bitte kläre mit deinen medizinischen Ansprechpartnern ab, ob eine entsprechende Ursache zu deinen Problem führt.

Ein Coaching ersetzt keinen Arztbesuch. 

Bitte kläre mit deinen medizinischen Ansprechpartnern ab, ob eine entsprechende Ursache zu deinen Problem führt.